GSA-SAN

Bestehende Holztragwerke statisch sanieren, um so die geforderten Sicherheiten wiederherzustellen. Dabei müssen zuerst befallene (zerstörte) Bereiche entfernt werden. Mit der GSA-Technologie lassen sich danach neue Teile kraftschlüssig an den gesunden Bestand anbauen.

Plakat GSA-SAN